Man soll Tiere ja nicht vermenschlichen und kernige jagdlich geführte Rauhhaarteckel schon gar nicht. Dennoch muss ich wirklich sagen, Anton und Beasty, das war Liebe auf den ersten Blick ??

Beim Kennenlerntermin 1,5 Wochen vor dem wichtigen Tag, tollten die beiden verliebt im Garten der Eigentümerin in Stendenitz herum. Es war eine Freude zuzuschauen.

Beim Spezial-amore- tag ( ich hatte vorher 3 x in Bernau, je 2 Stunden hin/rückfahrt, den Blendivet Test machen lassen ) ging dann alles sehr schnell und sehr entspannt. Das war wirklich romantisch.

Jetzt wird die kleine weiter normal geführt, aber ich habe immer ein Auge auf sie.

Mitte September erwarten wir unsere Welpen. Ab Anfang Dezember ca. wären dann die Abgabetermine."

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   
 
Die Eltern sind: für weitere Infos, bitte auf das jeweilige Foto klicken ...
 
 
Anton von der Stendenitz
Beasty vom Schöbendorfer Busch
 
 
 
 
 
 
Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verbindung haben, können Sie gern mit mir Kontakt aufnehmen.
 
....